"Was ist ihm Hekuba, was ist er ihr, Dass er um sie soll weinen?"
(Shakespeare, Hamlet)


Mein erster Berufswunsch war, Marionettenspielerin zu werden. Keiner meiner Wünsche später war wohl jemals so brennend. Ich hatte im Kindergarten Trude Rehse mit ihrem großartigen Marionettentheater auf Wanderschaft gesehen und genau das wollte ich auch. Nun, es ist nicht dazu gekommen. So gar nicht. Neben meinem Beruf im realen Leben und neben meiner Leidenschaft für die Oper habe ich vor einigen Jahren das Improvisationstheater für mich entdeckt. Von ihm lasse ich mich seither entführen in Rollen und Situationen, die mir vertraut oder ganz fremd vorkommen. Ein ganzes tiefes Meer von Möglichkeiten.